uebersetzungsmaschine englisch – deutsch

ich bin gerade wieder vom key club zurueck und wir hatten viel spass!! nach dem meeting waren wir noch bei starbucks, wo wir noch gut eine stunde gesessen haben und ziemlich viel gelacht haben 😉 es war richtig schoen!

danach sind wir maedels noch zu dem einen maedchen ins auto gestiegen, wo sie uns ein deutsches lied vorgespielt (aus irgendsoeinem film – „the producers“?) und dann wollte, dass ich uebersetze 😉 den film wollen wir uns nochmal irgendwann zusammen angucken, das ist ein musical!!

danach hat sie mir dann noch wahllos saetze gesagt, die ich dann uebersetzen sollte und wir haben uns alle kaputtgelacht – ich musste lachen, weil die saetze so lustig waren und die maedels haben gelacht, weil es sich fuer amerikaner eben sehr lustig anhoert, wenn ich deutsch rede 😉 es war einfach klasse! so ein starbucksabend ist irgendwie schoen…

am sonntag findet hier auf der insel ein marathon statt!! ich muss mal gucken, ob es klappt, aber ich habe mich eingetragen, vom key club aus bei meile 2.3 beim wasserstand zu helfen! ich weiss nicht, ob ich das tatsaechlich machen kann, weil es morgens um sieben ist, aber ich haette da voll lust zu und es ist bestimmt toll, hier einen teil von diesem marathon mitzuerleben 😉 ich habe ja schon erfahrung damit, bei marathons mitzuhelfen!!

Dieser Beitrag wurde unter USA-Aufenthalt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu uebersetzungsmaschine englisch – deutsch

  1. Mi sagt:

    Horn Accident
    One day a guy was driving with his 4-year-old daughter and beeped his car horn by mistake.
    She turned and looked at him for an explanation.
    He said, „I did that by accident.“
    She replied, „I know that, daddy.“
    He replied, „How’d you know?“
    The girl said, „Because you didn’t say ‚JERK‘ afterwards!“

Kommentare sind geschlossen.